1.2. Was ist eine Domain, wozu brauche ich einen Host? (Mit Internet-Glossar)

Das Internet besteht aus Rechnern (Server) und Kabelleitungen dazwischen. Damit ich eine Webseite aufrufen kann, muss ich ihre Adresse kennen, und die ist einem wirklichen, physischen Standort, und einem Rechner („Server“) an diesem Standort zugeordnet.

Im Video erkläre ich die wichtigsten Grundbegriffe und Konzepte. Die Wörter kannst Du im anschließenden Glossar nachlesen.

Links bzw. Ressourcen aus dem Video

Wenn Du wissen möchtest, welche IP-Adresse Dir gerade zugeordnet ist, kannst du das abfragen, indem du „wie ist meine IP-Adresse“ in einer Suchmaschine eingibst, zum Beispiel in https://www.wieistmeineip.at/

Wenn Du wissen möchtest, wer die Besitzerin/ der Besitzer einer bestimmten Domain ist, kannst du das z.B. unter https://www.united-domains.de/whois-suche/ herausfinden.

Mit „traceroute“ kannst Du Dir den Weg einer Anfrage über verschiedene Server bis zum Ziel anschauen ausgeben lassen. Manche Anbieter stellen den Weg auch auf einer Karte dar, zum Beispiel https://traceroute-online.com/

Glossar-Internet.pdf

Dein Feedback:

Hast Du alles verstanden? Was hast Du nicht verstanden? War das Tempo ok? Zu schnell? Zu langsam? Fehlt Dir etwas zum Verständnis? Was könnte ich in der Lektion verbessern? 

Diskussion

15 Kommentare